aisne.com
PRÄSENTATION SCHLACHTEN REGIMENTER FRIEDHÖFE MONUMENTE DOKUMENTE AKTE
DIE DENKMÄLER AM CHEMIN DES DAMES

Ab 1920 wurden am Chemin des Dames zahlreiche Denkmäler zur Ehrung der tausenden Männer errichtet, die hier während des Ersten Weltkriegs gefallen sind oder gekämpft haben.

  

Langfristig möchten wir alle Gruppen- und Einzeldenkmäler sowie die zur Ehrung dieser Soldaten von Veteranenvereinen, Militärinstitutionen, Gemeinden oder ihren Familien angebrachten Gedenktafeln in unser Verzeichnis aufnehmen. Ein Teil dieser Denkmäler, die zum Großteil in den Jahren nach Kriegsende aufgestellt worden sind, wurden in Partnerschaft mit dem ONAC (Nationales Amt der Kriegsveteranen und Kriegsopfer) und dem Conseil Général des Departements Aisne Instandhaltungsarbeiten unterzogen, die vom 1. Marineartillerieregiment durchgeführt wurden.

 

Das Virtuelle Mahnmal Chemin des Dames möchte alle Denkmäler am Chemin des Dames und seiner näheren Umgebung in sein Verzeichnis aufnehmen. Sollten Sie über zusätzliche Informationen zu diesen Denkmälern verfügen, laden wir Sie herzlich ein, sie uns mitzuteilen: Kontakt

Mentions légales - CNIL - Crédits
Crédits photographiques
Aide espace contributeurs